Home+Story: Martini, Kleid und Schmuckstück

„Liebes Retrosalon-Team,
 
neben dem Tisch und den vier tollen Stühlen in der Küche steht nun auch in unserem Wohnzimmer ein von euch überarbeitetes Schmuckstück
 
Den tollen Cocktailsessel habe ich im Keller meiner Eltern gefunden. In ihrem Haus vom Anfang des 20. Jahrhunderts finden sich wahrscheinlich noch einige solcher Schätze.
Mit dem Sessel, dessen Polster nicht mehr wirklich bequem waren und der komischen beige/hellgrünen Farbe sind wir zu euch gekommen und haben nun diesen wunderschönen Blickfang im Wohnzimmer. Meine Eltern haben ihn fast nicht wiedererkannt.
Ich habe schon lange nach einem Sessel gesucht, aber dass ich ihn so nebenbei bei meinen Eltern im Keller finden würde, hatte ich auch nicht gedacht.
Jetzt kann man sich wieder vorstellen, wie die ehemalige Besitzerin unseres Hauses, der dieser Stuhl gehörte, in einem edlen schwarzen Kleid, mit Zigarette und Martini-Glas in der Hand darin gesessen hat und den Ausblick auf den Garten genossen hat. 
 
Tausend Dank an euch für die tolle Beratung und die super Arbeit!
Schöne Feiertage und viele Grüße von
Melanie und Christian“
homestory-martini-kleid-schmuckstu%cc%88ck-3
image1
homestory-martini-kleid-schmuckstu%cc%88ck-7
homestory-martini-kleid-schmuckstu%cc%88ck-6
homestory-martini-kleid-schmuckstu%cc%88ck-4
homestory-martini-kleid-schmuckstu%cc%88ck-5
„Liebe Melanie, lieber Christian,
ganz herzlichen Dank für die wunderbaren Bilder und den Anstoß die eigene Fantasie anzuregen und sich vorzustellen wie sehr diese Möbel vor Jarzehnten schon geliebt wurden und jetzt wieder geliebt werden!
An den „verlebten“ Cocktailsessel hätte kaum jemand geglaubt – und jetzt glaubt man´s kaum 🙂

Wir wünschen Euch viel Glück und Erfolg beim Homestory Contest Winter 2016??

Einen herzlichen Gruß und schöne Festtage wünscht

Euer Retrosalon-Team.?

Merken

Merken

Merken