Auftragsarbeit: Wickelkommode

Die Besitzer dieser Weichholzkommode hatten den Retrosalon, genauer gesagt die Neuzugänge schon länger im Blick um nach einer aufgearbeiteten Landhaus-Kommode Ausschau zu halten. Die beiden werden nämlich sehr sehr bald Eltern und würden die Kommode zum Wickeln verwenden. Da wir zur Zeit wenige Kommoden haben, besorgten sich die zwei selbst ein passendes Modell und baten uns heute ein Schmuckstück aus der recht gewöhnlichen Schubladenkommode zu machen. Noch könnt Ihr Euch das vielleicht nicht vorstellen, liebe Leser, aber wartet mal ab!

Um eine Kommode als Wickelkommode umzufunktionieren muss sie recht hoch und breit sein und im besten Fall sehr geräumig und sauber von innen für die Babysachen. Zudem sollte sie idealerweise mit wasserbasierten Lacken, die der DIN EN 71-3 „Sicherheit von Spielzeug“ entsprechen, lackiert sein!

Unsere Lacke entsprechen dieser Norm. Die DIN EN 71-3 legt Anforderungen an Spielzeugmaterialien und Spielzeugteilen fest und die Lacke sind damit u.a. schweiss- und speichelecht. Zudem besitzen unserer Lacke größtenteils das Umweltzeichen „Blauer Engel„, denn: „Produkte und Dienstleistungen, die mit dem Blauen Engel ausgezeichnet werden, sind umweltfreundlicher als vergleichbare, konventionelle Produkte und Dienstleistungen.“ (Zitat Blauer Engel)

Schaut mal wieder rein um die Kommode fertig zu sehen!

An weiteren Infos zu unseren Verbrauchsmaterialien und Werkstoffen arbeiten wir derzeit.

 

IMG_0549

Bild oben: aus dieser Kommode wird ein Schmuckstück!

IMG_0560

Bild oben: Das sind unsere Lacke und die entsprechenden Siegel.

IMG_0562

Bild oben: DIN-Siegel.

IMG_0567

Bild oben: hier geht´s um´s Krokodil 😉

 

Merken

Merken