AGB

Unsere Allgemeinen Geschäftbedingungen:

  1. Allgemeines

Alle Geschäftsbeziehungen, welche zwischen Retro-Salon-Cologne (Einzelunternehmen), Axel Macha, und deren Kunden entstehen, werden ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung geführt.

Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist sowohl der Verbraucher als auch der Unternehmer. Abweichende oder ergänzende Bestimmungen zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit grundsätzlich der schriftlichen Zustimmung durch Retro-Salon-Cologne, Einzelunternehmen.

(1) Alle unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Bedingungen. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen.
(2) Abweichungen von diesen Bedingungen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.
(3) Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

  • 2. Vertragsschluss

Mit dem Ende der bestimmten Laufzeit der Online-Auktion kommt ein Vertrag mit dem das höchste Gebot abgebenden Kunden zustande. Im Falle eines Sofortkaufs kommt ein Vertrag über den Erwerb der angebotenen Ware unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Online-Auktion bereits dann zu dem in der Option bestimmten Festpreis zustande, wenn der Kunde diese Option ausübt.

  • 3. Widerrufsrecht

(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihren Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Durch den Kunden unaufgefordert verauslagte Versandkosten werden nicht erstattet.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

  • Retro-Salon-Cologne
  • Einzelunternehmen
  • Axel MAcha, Inhaber
  • Girlitzweg 28
  • 50829 Köln
  • Büro/Laden: 0221/5955254
  • Mail: buchhaltung@retro-salon-cologne.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2) Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Die Transportkosten für die Versendung des Artikels vom Verkäufer zum Kunden werden nicht ersetzt, da diese Leistung bereits verbraucht ist.

(3) Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich der Liefer- und Verpackungskosten spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie als Käufer tragen in jedem Falle die Rücksendekosten. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

  • 4. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

(1) Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Vorkasse oder durch Barzahlung bei Abholung. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.

(2) Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen.

(3) Sollte der Kunde bei der Zahlungsweise Vorkasse den Kaufpreis nicht innerhalb von 7/14 Tagen zahlen,

kommt der Kunde in Zahlungsverzug. Sollte der Kaufpreis innerhalb dieser Frist nicht gutgeschrieben sein, behalten wir es uns vor vom Kaufvertrag zurückzutreten.

(4) Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde.

  • 5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

  • 6. Gefahrübergang

(1) Soweit der Kunde privat handelnder Verbraucher i.S.v. § 13 BGB ist, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit Übergabe der Sache an den Kunden auf diesen über.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware

geht, soweit der Kunde gewerblich tätiger Unternehmer i.S.v. § 14 BGB ist, mit der Auslieferung der Sache an die zur Ausführung der Versendung bestimmte Unternehmung auf den Kunden über. Erfüllungsort ist in diesem Fall Köln.

(3) Die Gefahr geht auch dann auf den Käufer über, wenn sich dieser in Annahmeverzug befindet.

  • 7. Versand, Selbstabholung

……

(2) Großstücke haben in der Regel eine Lieferzeit von ca. 2-4 Wochen (ohne Gewährleistung) nach Zahlungseingang. Großstücke werden per Spedition Versand.

Zuvor nimmt das Transportunternehmen mit dem Kunden Kontakt auf, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Grundsätzlich ist bei längeren Lieferzeiten ein Schadensersatzanspruch seitens des Kunden gegenüber Retro-Salon-Cologne, Einzelunternehmen ausgeschlossen.

  • 8. Gewährleistung, Mangelanzeigen

(1) Bei dem Verkauf von gebrauchten Gegenständen an einen Verbraucher ist die Gewährleistungszeit gemäß § 475 Abs. 2 BGB auf ein Jahr beschränkt.

(2) Weicht die Ware von der vereinbarten Beschaffenheit negativ ab, wird nach Ihrer Wahl zunächst nachgeliefert oder nachgebessert. Bei Fehlschlag der Nachbesserung können Sie Rückabwicklung oder Minderung des Kaufpreises verlangen. Retro-Salon-Cologne, Einzelunternehmen kann die vom Kunden gewünschte

Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Liefert Retro-Salon-Cologne, Einzelunternehmen zum Zwecke der Nacherfüllung eine mangelfreie Sache, so kann Retro-Salon-Cologne, Einzelunternehmen vom Kunden Rückgewähr der mangelhaften Sache verlangen.

(3) Bei einer nur geringfügigen Pflichtverletzung, insbesondere bei einem nur geringfügigen Mangel, steht dem Kunden kein Rücktrittsrecht zu, wie zum Beispiel……………(altersbedingte Abnutzungen, Geruch……)

(4) Vereinbart ist eine Beschaffenheit, wie sie im Angebot bzw. in der Artikelbeschreibung angegeben ist. Ist ein Gegenstand als beschädigt oder defekt angeboten worden, ist dies die vereinbarte Beschaffenheit. Die Tatsache, dass gebrauchte Gegenstände Gebrauchsspuren haben können, stellt keinen Mangel dar.

(5) Retro-Salon-Cologne, Einzelunternehmen gibt dem Kunden keine Garantien im Rechtssinne.

(6) Werden Waren mit offensichtlich transportbedingten Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies sofort beim Spediteur/Frachtdienst zu reklamieren oder die Annahme zu verweigern. Zudem hat der Kunde Retro-Salon-Cologne, Einzelunternehmen unverzüglich schriftlich über den Schadensvorfall unter genauer Beschreibung des schadensbegründenden Tatbestands zu unterrichten. Im Falle der Zuwiderhandlung verwirkt der Kunde den Anspruch auf Gewährleistung.

(7) In jedem Fall erstreckt sich die Gewährleistung nicht auf solche Schäden, die der Käufer zu vertreten hat

bzw. die beim Käufer durch natürliche Abnutzung, Feuchtigkeit, Verwendung ungeeigneter Pflegeprodukte oder Chemikalien in Putzmitteln, starke Erwärmung der Räume, sonstige Temperatur- oder Witterungseinflüsse oder unsachgemäße Behandlungen entstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s